Meditationen im TTC

Die Karma Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus ist als "Linie der mündlichen Übertragung" also als besonders praxisorientierte Geistesschule bekannt. Folgerichtig liegt auf der meditativen Praxis  dieses buddhistischen Schulungswegs ein besonderer Schwerpunkt.

Wir bieten im TTC sowohl Gelegenheit, an gesungenen Meditationen (Mantrenpraxis wie die Chenresig Puja) als auch an stillen Meditationen wie Shiné teilzunehmen. Spenden sind dabei immer höchst willkommen!

Stöbern Sie doch einfach in der Liste und besuchen Sie uns!

# Beitragstitel
1 Chenresig-Puja
2 Einführung in die Meditation
3 Gebete auf Deutsch rezitieren
4 Grüne-Tara-Puja
5 Mahakala-Puja
6 Medizinbuddha-Puja
7 Milarepa-Tsog-Puja
8 Shiné – Meditation der Geistesruhe