Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

19.-20. Jan.: Lernen - Reflektieren - Meditieren, Studienkurs mit Hanna Hündorf

Aktuelle Änderungen

 

19.-20. Januar 2019


Dies ist ein Kurs über drei Jahre, gelehrt in vierteljährlichen Wochenenden. Kursteilnehmer gewinnen einen guten Überblick über die theoretischen Grundlagen der drei Ebenen des Buddhismus (Yanas), der jeweils dazu gehörigen Meditationsmethoden sowie Anwendung im Alltag. Dies geschieht mittels kurzer angeleiteter Meditationen, Erklärungen und offenem Gespräch. Arbeitsblätter und Literaturempfehlungen fördern die Vertiefung zwischen den Wochenenden. Details:

http://kiel.samye.org/studienprogramm.html

Hanna Hündorf lebte 15 Jahre in Samye Ling in Schottland und hat dort zwei traditionelle Dreijahresretreats absolviert. Nach dem ersten Retreat 1997 war sie gemeinsam mit Acharya Tenpa Gyaltsen 5 Jahre im TTC Hamburg tätig und lernte von und mit ihm viel über die Vermittlung des Buddhismus im Westen. Seit 2006 lebt sie wieder in Deutschland und gibt Kurse und Einzelcoachings. Dieses Studienprogramm lehrt sie schon im vierten Zyklus in Kiel und Kirchheim.

Kurszeiten:
Samstag: 11:00 / 15:00 /17:00 Uhr
Sonntag: 11:00 /15:00 Uhr


Eintritt:

Ganzer Kurs: 65,- /ermäßigt 50,- /Premium-Förderkreis 30,-

 

Beginn: 19. - 20. Januar 2019, zweiter Block 13. - 14. April 2019