Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

25.-26.08.: Leben und Sterben, Acharya Lama Drime Dawa

Aktuelle Änderungen

Im Buddhismus nimmt die Beschäftigung mit Tod und Vergänglichkeit einen zentralen Stellenwert ein. Indem wir uns der Unbeständigkeit und Zerbrechlichkeit des Lebens bewusst sind, erkennen wir dessen Kostbarkeit und konzentrieren uns darauf positive Handlungen zu kultivieren und negativen Handlungen zu vermeiden. Wir betrachten unsere geistige Entwicklung nicht nur aus der Perspektive dieses einen Lebens, sondern sehen, dass der Geist ein Kontinuum bildet, das sich über zahllose Leben hinweg entwickelt und dadurch die Möglichkeit bietet, immer mehr positives Potential (Karma) anzusammeln.

In diesem Kurs wird Lama Dawa uns auf der Basis der vier grundlegenden Gedanken den Zusammenhang zwischen Leben und Sterben aus buddhistischer Sicht vermitteln. Er wird aufzeigen, wie wir unser Leben für uns selbst und andere auf möglichst nützliche Weise gestalten und unseren Geist auf Heilsames ausrichten können.

 

Termine:
Freitag: 20:00 Uhr       Samstag: 11/15/17:00 Uhr

Kosten:
Pro Veranstaltung 14,- €, ermäßigt 11,- €, Premium-Förderkreis 8,- €
Ganzer Kurs 50,- €, ermäßigt 40,- €, Premium-Förderkreis 25,- €