Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Karl Brunnhölzl

Karl Brunnhölzl begann 1985 seine systematische Ausbildung in buddhistischer Philosophie und tibetischer Sprache, vorwiegend am "Marpa Institute for Translators" in Nepal. Zusätzlich schloß er 1991 eine 5-jährige Ausbildung in buddhistischer Philosophie am Kamalashila-Institut mit dem Grad eines Dharma-Tutors (Tib. skyor dpon) ab.
Seit 1989 ist er als Dolmetscher und Übersetzer aus dem Tibetischen und Englischen und als Dharmalehrer in Asien, Europa und Nordamerika tätig.